christopher grüner
*1958  lebt und arbeitet in innsbruck und gries im sulztal

2000 kunstpreis der stadt innsbruck
2012  auszeichnung des landes tirol für neues bauen neugestaltung des eduard-wallnöfer-platzes innsbruck

mitglied IG BILDENDEKUNST
mitglied Tiroler Künstlerschaft
mitglied plattform kunst ˜ öffentlichkeit

susanne grüner-ehrenstrasser
*1960 lebt und arbeitet in innsbruck und gries im sulztal

felix und laura
*1994/1996 gemeinsame kinder


einzelausstellungen – auswahl

2009 art depot, innsbruck "draw a distinction"
2006 HTL galerie ibk „hoch 2“ edding auf m-folien
2005 atelier gruener.gruener „polifoil“ edding auf montagefolien
2004 atelier gruener.gruener „boxes“siebdrucke auf glas
2000 atelier gruener.gruener „sprachgitter“ im rahmen der hommage an paul celan in innsbruck in zusammenarbeit mit martin marberger, literaturhaus am inn, institut francaise und cinematograph
2000 architekturforum tirol „drei kommunizierende räume“ rauminstallation und siebdrucke auf glas
1997 galerie fortschritt, hamburg „ansichten und schnitte“ arbeiten auf papier
1995 architekturbüro giner + wucherer, innsbruck „die türme von hanoi“ etuis

gemeinschaftsausstellungen - auswahl

2019 Schönheit vor Weisheit, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck
2018 art depot, innsbruck "christine s. prantauer & christopher grüner"
2015 stadtsäle innsbruck"stadt-kunst-innsbruck"
2011 art depot, innsbruck "transparenz"
2009 kunstraum innsbruck"the house is on fire, but the show must go on"
2006 kaufhaus tyrol/kunstraum innsbruck "ca. 1000 m2 tiroler kunst"
2004 soho in ottakring "swinging sofa"
2002 IG bildende kunst, wien „that`s new“
2001 galerie theodor v. hörmann, imst „mögliche u. wahrscheinliche blicke“
1997 basistage, innsbruck
1997 kunstverein arnheim, nl, „kafkas egge“ objekt
1994 seehof, innsbruck „waterpegel“

arbeiten im oeffentlichen raum

2017 offene hausbibliothek nürnbergkareal absam
2016 das befreiungsdenkmal in innsbruck - prozesse des erinnerns
2011 das befreiungsdenkmal - schärfstein unserer erinnerungskultur intervention am befreiungsdenkmal am eduard wallnöfer platz in innsbruck
2010 neugestaltung eduard wallnöfer platz in innsbruck ARGE laac architekten/stiefel architecture/christopher grüner
2010 ausstellungsarchitektur "max weiler - die grossen werke" landesmuseum ferdinandeum in innsbruck
2010 ausstellungsarchitektur gemeindemuseum absam
2003 temporäre textinstallation im öffentlich raum bahnhof bregenz
2003 kulturverein bahnhof, andelsbuch "travelling case"
2003 ausstellungsarchitektur museum für stadtgeschichte imst
2001 kaohsiung, taiwan, museum contemporary art kaohsiung "travelling case"
1998 sarajevo, fundament des österreichhauses "travelling case"
1998 zagreb, museum bunker "travelling case"
1998 krakau, museum moderner kunst "travelling case"
1998 brüssel, innenhof des eu-ratsgebäudes "travelling case"
1997 hamburg schanzenpark "travelling case"
1997 prag, wenzelsplatz -ÖKI prag "travelling case"
1997 aalborg, dk, cultural night-city "travelling case"
1993 installation auf dem gamskogel, ötztaler alpen "plus 2 meter"2017 offene hausbibliothek nürnbergkareal absam
2016 das befreiungsdenkmal in innsbruck - prozesse des erinnerns
2011 das befreiungsdenkmal - schärfstein unserer erinnerungskultur intervention am befreiungsdenkmal am eduard wallnöfer platz in innsbruck
2010 neugestaltung eduard wallnöfer platz in innsbruck ARGE laac architekten/stiefel architecture/christopher grüner
2010 ausstellungsarchitektur "max weiler - die grossen werke" landesmuseum ferdinandeum in innsbruck
2010 ausstellungsarchitektur gemeindemuseum absam
2003 temporäre textinstallation im öffentlich raum bahnhof bregenz
2003 kulturverein bahnhof, andelsbuch "travelling case"
2003 ausstellungsarchitektur museum für stadtgeschichte imst
2001 kaohsiung, taiwan, museum contemporary art kaohsiung "travelling case"
1998 sarajevo, fundament des österreichhauses "travelling case"
1998 zagreb, museum bunker "travelling case"
1998 krakau, museum moderner kunst "travelling case"
1998 brüssel, innenhof des eu-ratsgebäudes "travelling case"
1997 hamburg schanzenpark "travelling case"
1997 prag, wenzelsplatz -ÖKI prag "travelling case"
1997 aalborg, dk, cultural night-city "travelling case"
1993 installation auf dem gamskogel, ötztaler alpen "plus 2 meter"

using allyou.net